www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 01:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 16:08 
Offline

Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:27
Beiträge: 176
Hallo zusammen,
hier noch eine Mitteilung zur Anreise. Es wurden sämtliche Straßen die zu unserem Vereinsheim führen zu Anliegerstraßen umfunktioniert. Da ihr aber zu uns fahren wollt betrifft euch das nicht da ihr somit auch Anlieger seit. Also nicht verunsichern lassen und einfach wie immer zu uns fahren.

Zu dem Thema Sicherheit hat der Horst bereits alles gesagt. Das betrifft aktuell die LM, da es gerade weil es bei uns sehr eng ist, extrem wichtig ist noch mehr darauf zu achten. Alles weitere werdet ihr beim Briefing erfahren.
Ich wünsche euch eine schöne Woche und freue mich darauf euch nächste Woche bei uns begrüßen zu dürfen.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 20:39 
Schade dass so ein wichtiges Thema wie die Sicherheit ein so großes Geheimnis zu sein scheint. :shock:
Oder ist es wie bei einem in der Sonne liegendem ungeladenem PCP? Nur heiße Luft......


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 02:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Mai 2012, 22:52
Beiträge: 36
Hallo Matthias,

Die Sicherheit mit Waffen sollte allgemein bekannt sein.
Schlechter Vergleich eine Waffe mit heißer Luft zu vergleichen.
Gruß Horst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 06:19 
Hallo Horst,

das muss man dann wohl so hinnehmen.....

Ich als FT-Einsteiger hätte es jedoch sehr begrüßt, zusätzliche Informationen zum Thema Sicherheit zu erhalten, auch wenn ich mich natürlich entsprechend informiert habe.

Ich hoffe es ist mir als Neuling gestattet, folgende Anmerkung zu machen:

Wenn in Ebern bei einem Wettkampf 60 Leute aus ganz Deutschland teilnehmen und jemand allgemein die Sicherheit anprangert, dann spricht er erst Mal alle an. Wenn man dann wie so ein Kleinkind sagt, ätsch ich sag es nur den Teilnehmern in Starnberg, dann finde ich dies sehr dreist und anmaßend den ganzen nicht in Starnberg teilnehmenden Schützen gegenüber.
Wozu die ganze Sache dann dient, erschließt sich mir nicht wirklich. Willst du einfach nur mosern?

Warum ich das so schreibe? Nun, ich habe in Ebern teilgenommen und fühle mich angesprochen. Es wäre einfach nur fair, jetzt zu erfahren was denn falsch gewesen ist.

Sportliche Grüße
Matthias


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 21:06 
Offline

Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:27
Beiträge: 176
Hallo Matthias,

es ging nicht um alle Schützen und wenn du den Teil aus dem Sporthandbuch einhältst dann betrifft es dich nicht.
Ich zittiere hier mal einen wichtigen Teil:
"Alle Waffen sind auf dem Schießgelände ungeladen und ungespannt (offener
Verschluss, gelockerter Spannhebel, angeknickter Lauf ohne Spannung),
wenn sie nicht an der Feuerlinie direkt genutzt werden. Wenn es konstrukti-
onsbedingt möglich ist, muss das Diabololager mit einem deutlich sichtbaren
Sicherheitsanzeiger versehen sein. Dies gilt sinngemäß auch für den Ein-
schießplatz uneingeschränkt.
Grundsätzlich und darüber hinaus hat die geltende Schießstandordnung des
veranstaltenden Vereins Priorität. "
Da nicht mal dieser Teil von allen Schützen eingehalten wird, (leider auch von erfahrenen Schützen) legen wir bei der LM besonderen Wert darauf weil unser "Gelände" nicht so großflächig ist wie in Ebern.

Wenn der Landessportleiter sich hier im Forum nicht weiter drüber äußern wollte dann ist das so und dann brauchst du auch nicht das "stänkern" anfangen.

Ich z.B. mach nach jedem letztem Schuss an jeder Lane den Verschluss auf und ein Sicherheitsfähnchen in den Lauf. Das ganze bevor ich die Ziele aufstelle oder mich aufrichte. Und wenn ich dann aufstehe bleibt der Lauf trotzdem in Richtung Feuerlinie oder auf den Boden gerichtet.
Das sollte allerdings Standard sein und nicht bloss eine Ausnahme. Bei uns im Verein achte ich bei jeder Gelegenheit auf sowas und wenn ich dann einen Fehler sehe sag ich das demjenigen. Allerdings betrifft das nicht nur den Field Target Sport sondern auch andere Disziplinen die bei uns geschossen werden.

Wenn du mal eine direkte Sicherheitseinweisung haben willst bist du gerne eingeladen mal zu uns in den Verein zu kommen.
Ich hoffe ich konnte alle deine Fragen damit beantworten.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 23:11 
Danke für dein Feedback Stefan.

Das erklärt zwar sehr gut wie es sein sollte, jedoch weis ich noch immer nicht, was der Herr Landessportleiter denn nun genau zu bemängeln hatte.
Das ich das sage ist kein „stänkern“. Es ist doch nur meine Frage gewesen, was es denn zu bemängeln gab.

Aber ich akzeptiere es, dass sich Horst hier nicht mehr äußern möchte. Ich möchte jetzt hier auch nicht das Forum weiter damit belasten.
Ich werde die für mich offenen Fragen persönlich klären.

Bei den Schützenkameraden möchte ich mich für das „zumüllen“ des Beitrags entschuldigen.
Ich wünsche allen Schützen eine erfolgreiche LM in Starnberg.

Sportliche Grüße
Matthias


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 06:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Mai 2012, 22:52
Beiträge: 36
Hallo FT-Schützen der LM,

Hier der Zeitplan für Samstag, Klasse 2,3,5

-Anlage ab 8Uhr offen,
-von 8Uhr15 bis 9Uhr einschießen,
-Ca. 9Uhr5 Briefing im Anschluß Start.

-Klasse 1,4
im Anschluß nach 2,3,5,so sich alle Angemeldet haben steht die Planung das das einschießen um ca.12 Uhr beginnen kann.

Startzeiten für Sonntag werden am Samstag bekannt gegeben.

Sportliche Grüße,
Horst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Mai 2012, 22:52
Beiträge: 36
Hallo FT-Schützen der LM,

Startgeldeingang war der 20.April beim BDS,wer noch nicht hat, sollte es Zeitnah erlediegen.

Sportliche Grüße,
Horst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: Sa 28. Apr 2018, 17:23 
Offline

Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:27
Beiträge: 176
Hallo zusammen
Morgen sind die Startzeiten die gleichen wie heute bloss das klasse 1 und 4 Vormittags startet und 2, 3 und 5 am Nachmittag.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-LM Bayern 2018
BeitragVerfasst: Sa 28. Apr 2018, 18:37 
Offline

Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:27
Beiträge: 176
Hier nun die Ergebnisse von Tag Eins
Dateianhang:
Offene Wertung Klasse 1.pdf [10.29 KiB]
105-mal heruntergeladen

Dateianhang:
Offene Wertung Klasse 2.pdf [7.38 KiB]
58-mal heruntergeladen

Dateianhang:
Offene Wertung Klasse 3.pdf [7.66 KiB]
63-mal heruntergeladen

Dateianhang:
Offene Wertung Klasse 4.pdf [5.93 KiB]
52-mal heruntergeladen

Dateianhang:
Offene Wertung Klasse 5.pdf [5.42 KiB]
43-mal heruntergeladen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de