www.fieldtarget-forum.de
http://www.fieldtarget-forum.de/

Field-Target-Team, SV "Lemp" Kölschhausen e.V. 1969
http://www.fieldtarget-forum.de/viewtopic.php?f=3&t=1159
Seite 1 von 9

Autor:  Lutz K. [ Sa 8. Feb 2014, 10:15 ]
Betreff des Beitrags:  Field-Target-Team, SV "Lemp" Kölschhausen e.V. 1969

Hallo Zusammen,

bei meinem Streifzug durch das Netz und auf der Suche nach Informationen zum Thema Field Target, bin ich auf Euer Forum gestoßen.

Ich möchte mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Lutz Krüger, ich komme aus Bad Nauheim in Mittelhessen, bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe drei Enkelchen von zwei Töchtern. Ich fahre ein Amerikanisches Motorrad und spiele gerne etwas Gitarre.

Ich habe mir nun einen Kindheitswunsch erfüllt, indem ich mir endlich mal eine Waffe gekauft habe. Anfangs wollte ich nur so in einem Verein mal als Gast ein paar Löcher in Papier machen, aber dann habe ich vom Field Target gehört und das hat mir gefallen. Je mehr ich mich diesem Thema widme, umso besser fühle ich mich aufgehoben. Leider musste ich aber auch feststellen, dass es in Hessen irgendwie kaum, oder garkeine Schützen oder Vereinsabteilungen in dieser Disziplin gibt. Kann das denn sein? Wie auch immer, ich möchte am Thema dran bleiben.

In Eurem Forum hoffe ich mein Wissen erweitern zu können, zumal ich glaube, dass dieses Forum offensichtlich „ the one and only“ ist, bei dem eben das angesagt wird und man erfahren kann, was so in der Szene läuft. Ich werde bestimmt viele dumme Fragen stellen, aber so ging es mir am Mitte der 80er Jahre auch, als ich mich mit der Computerei beschäftigt habe und dann wurde es aber besser. Ich freue mich auf das was da so kommt.

Mit freundlichem und sportlichen Grüßen.

Lutz Krüger

Autor:  Andreas Hack [ Sa 8. Feb 2014, 10:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erbarmen die Hesse komme...

Dann mal herzlich willkommen, Lutz.

Endlich mal ein Hesse in der FT-Szene! Ich war,
bis auf Gerrit, der aber seit Jahrzehnten in den
Niederlanden weilt, bislang der einzige, soweit ich
weiß. Jedenfalls hat sich niemand dementsprech-
end geoutet.
Hessen ist fast FT-Niemandsland. In Nordhessen
gab`s (gibt´s?) einen Standort nahe Korbach, ob
die aber noch existieren weiß ich nicht.
Sascha aus dem Raum Nidda schießt regelmäßíg
mit, ansonsten kenne ich keinen.

Besuche doch einfach mal ein Training in Dorsten
oder Wiesloch, um vieles zu erfahren rund um die-
se schöne Disziplin.

Gruß
Andreas

Autor:  Ralfi [ Sa 8. Feb 2014, 12:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erbarmen die Hesse komme...

Halo Lutz,

willkommen hier. Ich kann mich meinem Vorredner Andreas nur anschliessen.
Tu dir den Gefallen und komm fahr mal nach Wiesloch oder nach Dorsten. Schau dir alles an und frag Löcher in den Bauch der Leute. Da werden Sie geholfen. ;)

Beste Grüße,
Ralf

Autor:  Ralph Lövenich [ Sa 8. Feb 2014, 13:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erbarmen die Hesse komme...

Andreas Hack hat geschrieben:
Dann mal herzlich willkommen, Lutz.

Endlich mal ein Hesse in der FT-Szene!

Gruß
Andreas


Aber hallo! Ich bin auch Hesse. Bin in Alsfeld geboren, aber schon als Kind hat es mich, dank meiner Eltern, an den Niederrhein verschlagen. Aus FT Sicht, muss ich wohl froh darüber sein, sonst wäre ich wohl nie zu unserem schönen Sport gekommen.

Autor:  Andreas Hack [ Sa 8. Feb 2014, 13:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erbarmen die Hesse komme...

Mensch Ralph!!

Sorry, das war mir nicht bekannt. Wie gesagt -
es outete sich bislang niemand.
Und auch noch aus der Stadt mit dem schönsten
Rathaus in Hessen.
Gerrit kommt aus Höchst, ich aus Hofheim/Ts. Da
tut sich langsam was...! ;-)

Man sieht sich auf den Lanes

Andreas

Autor:  Lutz K. [ Sa 8. Feb 2014, 22:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erbarmen die Hesse komme...

Nabend Zusammen,

tja, vielen Dank für die herzlichen Willkommensgrüße! Danke!
Jetzt warte ich erst einmal auf meine Waffe, die soll nächste Woche kommen und dann...

"Schau mer mal sagt schon Franz B. immer."

Danke für das Angebot zum "Löcher in den Bauch fragen" ich werde mein Bestes geben.

Tschau und ein schönes Wochenende für Euch

Lutz

Autor:  Mario M. [ Sa 4. Jul 2015, 15:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erbarmen die Hesse komme...

Halli Hallo der Mario,

möchte mich zuerst mal kurz vorstellen.

Mein Name ist Mario, ich bin 42 Jahre jung, arbeite im Sicherheitsdienst in einer Notruf und Service Leitstelle und habe seit wenigen Monaten, seit sehr langer Zeit, wieder zum Schießen gefunden.
Ich interessiere mich sehr für Field Target, habe aber noch keinerlei Erfahrung machen können.
Vor einiger Zeit bin ich auf dieses Forum und auf diesen Artikel gestoßen und wollte jetzt, da der letzte Beitrag auch schon wieder über 1 Jahr alt ist, mal nachhaken ob es hier was neues gibt, oder ob Wiesloch oder Dorsten noch immer die einzige Option ist?

Autor:  Daniel B. [ Sa 4. Jul 2015, 16:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erbarmen die Hesse komme...

http://www.bds-field-target.de
Dort unter Standorte gint es ein Auswahl. Ich kann nicht sagen ob das alle sind.

Gruß
Daniel

Autor:  Thomas Rink [ Sa 4. Jul 2015, 16:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erbarmen die Hesse komme...

Hallo Mario,

Lutz K. und ich sind gerade dabei in Mittelhessen eine Fieldtarget-Gruppe zu gründen.
Am kommenden Montag sind wir wieder zwischen 17:00 und 18:30h bei der SG Butzbach (Indoor).

Autor:  Mario M. [ Sa 4. Jul 2015, 18:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erbarmen die Hesse komme...

Wow, das hört sich ja mal richtig gut an, Butzbach ist ja quasi, im Gegensatz zu den alternativen, gleich um die Ecke.
Wenn Ihr da noch Unterstützung braucht würde ich mich da gerne einbringen.
Wäre auch gerne am Montag mitgekommen, muss aber leider arbeiten (Nachtschicht)
Kurzfristiges Planen ist da immer bisschen schlecht, oder reine Glückssache :(

Seite 1 von 9 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/