www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 23:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 16. Mär 2014, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 439
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Zusammen,

da mich nun auch der "FT-Virus" befallen hat (...Ihr habt ja davor gewarnt) und ich eigentlich an einer Heilung nur wenig interessiert bin, habe ich mich aber in letzter Zeit mal verstärkt um ein geeignetes Therapiezentrum in Hessen bemüht. ;) :lol:

Also, ich bin da im Moment bei einem Verein auf Interesse für das Field Target gestoßen und werde dort demnächst weiter Gespräche führen können. :o Der Verein liegt im schönen Taunus, so knapp in der Mitte zwischen Frankfurt und Gießen und verfügt über offene 25m und 50m Bahnen, einen schönen 10m Stand und prima "Drumherum". Das Vereinsgelände grenzt sogar an ein "eventuell geeignetes" Waldstück ;) :?: :!: Das wäre ein schöner Standort für dieses Hobby.

Ich würde natürlich gerne bei meinen nächsten Gesprächen davon berichten, dass es in Hessen viele Interessierte am Field Target gibt. Also meldet Euch bitte, wenn das was für Euch wäre (...hier in diesem Thema oder auch per PN). Natürlich bin ich auch weiter für Tipp's dankbar.

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Apr 2014, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 439
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Zusammen,

mit soviel Interesse bei de Hesse hätt isch jez awwer ned gereschend :?: :shock:
Isch komm ja mid demm schreiwe nedd nach.

Was geht... :?:

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Apr 2014, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 15:56
Beiträge: 391
Wohnort: Niederrhein / NRW
Tja Lutz,

die meisten, die hier mitlesen, sind mehr oder weniger (mit Ausnahmen) mit FT Möglichkeiten versorgt, oder kommen eben aus einer ganz anderen Gegend.
Auch ist dieses Forum nicht so stark frequentiert wie z.B. Co2air.de. Vielleicht solltest Du parallel auch dort in der Field-Target Rubrik einen Aufruf starten.
Interessenten gibt es da sicherlich genug.

Beste Grüße
Ralf :)

_________________
Mitglied in der Selbsthilfegruppe "Anonyme Prellerschützen".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 5. Apr 2014, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 439
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Zusammen,

in Sachen „Field Target in Hessen“ geht tatsächlich was! :o

Ich habe heute mehr als nur positive Signale eines Vereins bekommen :D , bei dem ich mal zum FT vorgesprochen haben. Nach Ostern soll ich mit dem Vorstand das weitere Vorgehen zum Aufbau der FT Disziplin/Sparte in diesem Verein besprechen.

Ich werde wieder berichten und eventuell auch eine Bitte an die Profis richten. Ich denke da an die Unterstützung für ein Showtraining/Wettkampf
um das Field Target einmal (wenn auch vorerst nur auf den 25 bzw. 50 m Ständen des Vereins) zu demonstrieren. Dazu würde ich aber versuchen, einen stressfreien Termin für Alle zu finden, wenn ich dazu etwas Näheres weis. ;)

Ach: Habe bei Co2air.de auch einen Account und stelle es dort ebenfalls rein.

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 2. Mai 2014, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 439
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo,

leider, ja leider keine sehr positiven Nachricht, denn was sich sehr gut angelassen hat, wurde leider von Seiten des angesprochenen Vereins nicht weiter verfolgt.

Ich habe aber einen "Plan B" der lautet:

Es besteht eventuell -zwar Indoor- eine andere Möglichkeit zum trainieren in einer Superanlage. Da ist alles top! Ich könnte mir hier gut vorstellen, mit interessierten FT'lern eine Trainigsgemeinschaft die "FT-Sniper Crew" zu gründen und zu festgelegten Zeiten zu trainieren.

Die Trainingshalle wäre im Raum Bad Nauheim und ist gut über die A5 zu erreichen.

Zur Trainingsorganisation hatte ich mir folgendes überlegt:
Im Wechsel könnte entweder auf der 25 oder auf der 50m Bahn trainiert werden. Es gibt jeweils 10 Bahnen und wenn man auf jeder 2. Bahn eine Lane aufbaut, könnten 5 Leute trainieren.

Abhängig von der Trainigstermine ginge da schon was.

Mich würde jetzt konkret interessieren, wer dazu Lust hat. (Ich mach mal eine Liste, die ihr dann je Neueintrag weiter kopieren könnt.)

Interessenten:
01. Lutz
02.
03.
04.
05.

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Mai 2014, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 439
Wohnort: Bad Nauheim
Nabend,

ich habe heute zum ersten mal in der freien Sitzposition geschossen. 25m war die Ansage... Ok, das ist eine andere Welt zum aufgelegt schießen. Puhhhh... ;( jetzt gilt nur Durchhaltewillen. Aber da ist glaube ich jeder durch :idea: :o ?(
Ich glaube ich muss in Erwachsenengymnastik gehen um mir den Knoten in den Knieen leisten zu können. Ach, ca. 10kg sollte ich noch abnehmen, denn da ist was im Weg -zumindest leicht- :lol:

Aber es hat Spaß gemacht und war ein g... Gefühl als ich dann doch auf 15m bei 15mm Hitzone den Vogel doch mal getroffen hatte. :o

Ach, vom Stand und meinem "Versuchsaufbau" habe ich mal ein paar Fotos gemacht und angehängt.

Ich berichte weiter, aber jetzt muss ich mich erst mal zu Ende freuen: Tschagga :)


Dateianhänge:
IMG_1496.jpg
IMG_1496.jpg [ 122.52 KiB | 12850-mal betrachtet ]
IMG_1501.jpg
IMG_1501.jpg [ 161.72 KiB | 12850-mal betrachtet ]
IMG_1500.jpg
IMG_1500.jpg [ 142.66 KiB | 12850-mal betrachtet ]
IMG_1499.jpg
IMG_1499.jpg [ 122.01 KiB | 12850-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Mai 2014, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Jun 2013, 22:59
Beiträge: 82
Wohnort: Berlin
Ja, der Anfang beim sitzend FT schiessen ist hart :D
Aber man gewöhnt sich dran :)
Allerdings hatte ich mir dadurch schon eine Halswirbelblockade geholt, die erst nach 2 Monaten Neuseeland (ohne Gewehr) verschwand. Gymnastik ist also nicht verkehrt ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Jun 2014, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 439
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Field Target Freunde,

ja, es hat etwas gedauert, aber jetzt wird es konkreter und ich kann etwas mehr in’s Detail gehen.

Also:
Ich habe am vergangenen Montag von der Schützengesellschaft Butzbach von 1410 e.V.
http://www.schuetzen-1410-butzbach.de/_sgg/m1_1.htm (…siehe Foto’s im vorhergehenden Beitrag) in Aussicht gestellt bekommen, eine Trainingszeit auf der 25m bzw. eventuell auch auf der 50m Hallen-Schießbahn belegen zu können. Es stünde eine Zeitspanne von 2-3 Stunden an Freitagen zur Verfügung, wobei der Zeitraum noch festgelegt werden muss. Denkbar ist z.B. 17:00 und 20.00 Uhr, aber darüber muss man noch reden, wenn man das Interesse absehen kann.

Es muss auch noch überlegt werden, in welchem Intervall das gemeinsame FT-Training stattfinden soll, ob 14-tägig, alle 3 Wochen, oder 4-wöchentlich. Auch das ist vom Interesse abhängig, denn für eine Trainingszeit würde man ja die kompl. Schießbahn mieten. z.B. die 25m Bahn mit 10 Bahnen = 5 Lanes (1 Bahn zum schießen, 1 Bahn bliebe frei usw.). Es könnten als 5 FT-Freunde gleichzeitig trainieren maximal natürlich 10 Schützen (da ging’s natürlich etwas enger zu).

Die Kalkulationsgröße läge momentan bei 5 Schützen pro Trainingstermin, was dann bedeuten würde, dass pro Schütze ein Kostenbeitrag von ca. 8-10,- € zu Buche schlagen würde. Bei 10 Trainingsteilnehmer/innen entsprechend dann nur 5,- €. Dieses Prozedere würde ich allerdings gerne nur mit den Interessenten bei einem Treffen besprechen und organisieren wollen. Das Forum wäre hier meiner Meinung nach nicht der geeignete Ort.

Ein weiteres Thema ist die Bestückung der Lanes mit mobilen Trainings-Zielen (…siehe Foto’s im vorhergehenden Beitrag) die gibt es halt auch nicht umsonst. Da denke ich an einen Investitionsbeitrag, der beim Ausscheiden aus der Trainingsgemeinschaft wieder zurückerstattet werden könnte, weil ein neuer Interessent ja dann auch seinen Beitrag zahlen muss.

Ich will also noch mal das Interesse am Field Target in Hessen abchecken und bitte daher um entsprechende Informationen und Signale von Euch. Je nach dem, würde ich dann mal zu einem Termin einladen und wir könnten in geselliger Rund und ohne Stress das „Unternehmen FT in Hessen“ besprechen und Meinungen am Tisch austauschen.

Natürlich ist FT im freien Gelände authentischer, aber das trainieren unter „Laborbedingungen“ schärft meiner Meinung nach zumindest die Technik und den Umgang mit der Waffe und den technischen Abläufen für einen präzisen Schuss auf's "Stahlblech".

Also überlegt’s Euch :?: …ich bin gespannt. :o

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Jun 2014, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Aug 2013, 22:45
Beiträge: 106
Wohnort: Mönchengladbach
Deine Bemühungen sind wirklich lobenswert, jedoch ist " Indoor FT" meiner Meinung nach absolut nicht mit FT in der Natur zu vergleichen. Der Lerneffekt für draußen geht gegen Null.
Würde ich ein Hesse sein, wäre ich aber dennoch dabei.
Ich hoffe Du findest genügend Interessenten.

_________________
Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Jun 2014, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 23:48
Beiträge: 439
Wohnort: Bad Nauheim
Hallo Zusammen,

vor ca. 10 Tagen hatte ich Euch von meinen Fortschritten berichtet, was ich jetzt auch wieder tue.

Also: Ich trainiere auf alles zwischen 10 und 25m (...in der Halle auf Übungsziele) in der sitzenden Position und habe bereits prima Erfolge. Da für manche von Euch das ja eher keinen Sinn macht, werde ich irgendwie aber trotzdem sicherer und treffe auch schon ganz ordentlich.

Wenn ich jetzt mal realistischer üben will, dann stell ich mir zwei bis drei Ventilatoren auf und lasse mir von meiner Frau mit einer Gießkanne Wasser über mich schütten, dann ist das bestimmt irgendwas zwischen Landregen und Gewitter "rießen Schbässsle". :lol:

...im Ernst:
Die Resonanz ist in der Tat sehr übersichtlich für das Field Target in Hessen... :?: :o
Ich werde mir aber noch was einfallen lassen. Ich denke da an einen Schnupper- und Werbewettkampf (in der Halle) bei dem ich gerne mal auf Euch zählen würde. Ich denke im Spätherbst könnte so ein Termin sein. Ich melde mich dazu aber noch mal.

Bis dann... :)

_________________
Herzliche Grüße
Lutz
_________________
d' Hessen-FT'ler / (H)FTTeam, Kölschhausen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de